Startseite · Salzburg-Tipps · UNESCO Weltkulturerbe Salzburger Altstadt

UNESCO Weltkulturerbe Salzburger Altstadt

Einer der schönsten Orte, gelegen im Herzen Europas.

Die Salzburger Altstadt beeindruckt mit ihre vielen Baustilen und den gemütlich kleinen Gassen, die auf engstem Raum beieinander liegen: Mittelalter, Romanik, Renaissance und Barock haben in Salzburg ihre baulichen Spuren hinterlassen.

Da die Salzburger Altstadt eine Fußgängerzone ist, kann sie problemlos zu Fuß erkundet werden. Eine Stadtführung mit einem der beliebten Fiaker ist reizvoll und gemütlich. Nehmen sie sich genügend Zeit, um sich von der einzigartigen Atmosphäre und dem regen Stadtleben einfangen und bezaubern zu lassen.

Die imposantesten Bauwerke sind der Salzburger Dom, die Festung Hohensalzburg, die Residenz, Stift St. Peter mit seinem beeindruckenden Friedhof, Franziskanerkirche und Universitätskirche und der Festspielbezirk mit Großem Festspielhaus und Haus für Mozart sowie die Felsenreitschule, Schloss Mirabell mit dem romantischen Mirabellgarten und die Sebastianskirche mit ihrem wunderschönen Friedhof.

Etwas außerhalb der Stadt liegt außerdem Schloss Hellbrunn mit seinen Wasserspielen und seinem Tiergarten.

Ob Kunstgenuss, Einkaufsbummel in der weltberühmten Getreidegasse, Spaziergang oder Café-Besuch - Salzburg hat viele charmante Seiten. Es ist sogar eine Panoramabootfahrt über die Salzach möglich.

Startseite · Salzburg-Tipps · UNESCO Weltkulturerbe Salzburger Altstadt
zurück nach oben drucken
Ansicht: Mobil|Desktop